Neo Vipassana Nachmittage

Wir treffen uns einmal im Monat nachmittags zur Neo-Vipassana Meditation, was soviel wie "Innenschau" bedeutet.

Diese dreistündige Meditation erlaubt dir, mit Hilfe deines Atems langsamer zu werden und dich entspannt deinem Inneren zuzuwenden. Es erschafft den Raum, wo Einsichten kommen dürfen und du mehr lernst darüber, wer du bist und wer du nicht bist und dich so, wie Du bist anzunehmen... um dir selbst ein besserer Freund zu werden.


Foto: Viiramo E. Lim

Was ist Neo-Vipassana ?

Unsere Neo Vipassana ist inspiriert von Osho, einem Weisheitslehrer der Moderne.
In seiner Erfahrung des westlichen Menschen, muss der moderne Mensch erst einmal durch aktive Meditationen zu dem Zustand gelangen, in welchem er die stille Vipassana Meditation erlauben kann.

Foto: Viiramo E. Lim

Wie sieht ein Neo-Vipassana Nachmittag aus?

Der Neo-Vipassana Nachmittag beginnt um 14.00 Uhr mit einer kurzen Einführung und wird dann eingeleitet mit einer 20minutigen aktiven Meditation, der Gibberish Meditation.

Es folgen  jeweils 35 - 40 minutige Sitzmeditationen, die sich mit 10 minutigen Gehmeditationen abwechseln.
Beendet wird der Neo-Vipassana Nachmittag mit der Metta-Meditation, einer Meditation, in welcher wir uns selbst, anderen und der Welt, Liebe geben.

                                                             Foto: Viiramo E. Lim

Neo-Vipassana Termine in Köln 2019:

  • 15.03.2019
  • 26.04.2019
  • 17.05.2019
  • 21.06.2019
  • 19.07.2019
  • 16.08.2019
  • 13.09.2019
  • 25.10.2019
  • 22.11.2019
  • 13.12.2019

 

 14.00 - 17.00 Uhr

 

 

Ort: UTA Cologne,

Venloer Str. 5-7, Köln

Preis:  22,-€

telefonische Anmeldung unter:
0221 - 57407-0



Bitte beachten Sie, dass meine Angebote keine ärztliche Behandlung ersetzen, sondern zur Stressbewältigung und gesundheitlichen Prävention dienen.