Meditation heute



Aktive Meditationen


Foto: Viramo E. Lim

 

Aktive Meditationen sind Meditationen, die aus verschiedenen Kulturen, wie Indien, Tibet oder Asien stammen und für die heutige Zeit z.B. in den 60iger Jahren von Osho, einem Weisheitslehrer der Moderne, überarbeitet wurden.

Zwei der Bekanntesten sind die Dynamische und Kundalini Meditation, aktive Achtsamkeits Übungen, über die wissenschaftliche Studien verfasst wurden und die heute ein fester Bestandteil von Stressbewätigungsprogrammen in der ganzen Welt sind.

Sie wurden für den Menschen der heutigen Zeit angepasst, dessen Leben z.T. sehr hektisch und stressbeladen ist.

Aus diesem Grunde findet zu Anfang der

einstündigen Meditationen eine oder zwei Phasen mit Bewegung statt.

Dadurch können wir aufgeladene Spannungen,

Gedanken usw. einfacher loslassen und das System

sich von überschüssigem Input befreien und dann zur Ruhe gelangen.

Ein Zustand, in welchen wir dann in Stille sitzen und Meditation erleben können.

Alle Phasen werden mit Musik untermalt, die uns durch die Meditation leitet und uns den Beginn einer neuen Phase andeutet.

 

Download
Artikel in www.therapie-portal.de vom 19.04.2017 über aktive Meditationen
aktive meditationen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.2 KB


Hintergründe der aktiven Meditationen

In der heutigen schnellen und stressbeladenen Zeit kann es für Menschen, die gerade auf Meditation aufmerksam geworden sind, schwer sein, sich auf traditionelle Meditationen einzulassen.

Als die traditionellen stillen Meditationen sich

entwickelten, bevölkerte ein ganz anderer Menschentypus die Welt - seine Umgebung war wesentlich stiller und unkomplizierter.

Der Input war nicht groß und die heilenden Kräfte der Natur vermochten noch sich einen Weg in das Innerere der Menschen ohne Schwierigkeiten zu bahnen und Stille zu unterstützen.

Welche aktiven Meditationen    gibt es?

Kundalini Meditation
Dynamische Meditation
Mahamudra Meditation
No Dimension Meditation

und mehr

 

Alle Meditationen teilen sich auf in meist 4-5 Phasen, die mit Musik untermalt sind, und in denen auf Bewegung, stilles Sitzen folgt.

Alle Meditationen sind auf CDs erhältlich.

Wie kann ich aktive Meditationen kennenlernen?

Im unteren Teil dieser Seite finden Sie 2 Youtube Videos über die zwei bekanntesten aktiven Meditationen -
Anhand dieser Videos können Sie einen Einblick erhalten und eine Einführung in diese beiden aktiven Meditationen.

Ich möchte tiefer eintauchen!


Bitte beachten Sie, dass meine Angebote keine ärztliche Behandlung ersetzen, sondern zur Stressbewältigung und gesundheitlichen Prävention dienen.