Hier etwas über mein Leben ...

 

Nach meiner sozialpädagogischen Ausbildung 1979, meinem Studium der Malerei, zog es mich in nach Indien, wo ich die darauffolgenden Jahre in einer Umgebung von intensiver Meditation und Selbstsuche verbrachte.

 

Zurück (1991) leitete ich 7 Jahre lang Wohngruppen und eine Kunstwerkstatt für Menschen mit Behinderung und widmete mich meiner künstlerischen Arbeit, immerwährend begleitet von meiner täglichen Meditationspraxis. Damals verließ ich diese Arbeit, um mich der Pflege meiner beiden alten Eltern und meines kranken Bruders zu widmen, die meine ganze Aufmerksamkeit brauchte.

Der Tod meiner Mutter und besonders, der zwei Wochen spätere Tod meines Vaters hinterließ in mir einen meiner tiefsten Eindrücke vom Leben und Sterben.

Während der letzten Minuten im Leben meines Vaters, die ich, wie ich das Leben immer darum gebeten hatte, mit ihm verbringen durfte, lehrte er mich den Atem zu beobachten.

 

 

 

 In der Stille bemerkte ich, wie die Pausen zwischen Einatmen und Ausatmen immer länger wurden, bis schließlich, nach einer langen Pause mit dem letzten Ausatmen, kein Einatmen mehr folgte.

 

Wiederum kehrte ich nach Indien zurück wo ich die folgenden 5 Jahre in Meditationszentren im Himalaya und Madhya Pradesh verbrachte. Die Reise nach innen wurde tiefer denn je, denn das Leben hatte mir durch meinen Vater den Weg genannt, durch welchen ich Menschen begleiten und Achtsamkeit lehren kann.

Ich wurde Neo-Vipassana Lehrerin und arbeite seit meiner Wiederkehr in 2005 in eigener Praxis in psychologischer Beratung und als bildende Künstlerin.

 

Als MBSR Lehrerin, MSC Lehrerin, Lehr-Trainerin für integrative Entspannungsverfahren und Neo-Vipassana Lehrerin begleite ich viele Menschen auf Ihrem Weg zu sich selbst und bin in Stressbewältigungsprogrammen tätig, ebenso biete ich Workshops in achtsamer Kunst an.



- Jahrgang 1954                                                   

- zertifizierte Coach/Beraterin zur achtsamen Stressbewältigung  (STB Köln)                                                         

- zertifizierte Lehr-Trainerin für integrative Entspannungsverfahren  (Uta Akademie Köln)                                                            

- zertifizierte MBSR Lehrerin  (Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, Linda Lehrhaupt, Bedburg)
- MSC Lehrerin (i.Tr.) (UCSD - Universität San Diego, USA, Dr. Christoph Germer, Dr. Kristin Neff, Christine Brähler)   

- Neo-Vipassana Lehrerin ,

- bildende Künstlerin (Dipl.)

- Sozialpädagogik / 40 jährige eigene Meditationspraxis

- Mitglied im MBSR/MBCT Verband