Wie sieht dein Meditationsplatz aus? .....

Was wir uns für unseren persönlichen Meditationsplatz wünschen und wie wir uns diesen gestalten und einrichten, hängt sehr von unseren persönlichen Vorlieben und Präferenzen ab.
Und doch sind sich alle, die regelmäßig meditieren weitestgehend einig, dass es sinnvoll ist, einen festen Platz für die Meditation einzurichten und diesen so herzurichten, dass ich mich dort rundum wohl und im inneren Gleichgewicht und damit ganz in der eigenen Mitte fühlen kann.

 

Was brauche ich für meine Meditation?

 

  • Meditationskissen - stuhl - bänkchen
  • eine Yogamatte oder zusammengefaltete Decke
  • eine Decke zum Wärmen
  • einen Meditationstimer (als App erhältlich)
  • eventuell eine Augenbinde

Und wie sieht denn dein Meditationsplatz aus?

Foto : Ole Oberländer / pixelio.de
Foto : Ole Oberländer / pixelio.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0